Bestimmungsschlüssel

Melitta ♂

Nach E. Scheuchl 1996

2.

Endränder der Geißelglieder an der Unterseite verdickt. -> 3.

Mittlere Geißelglieder mitten schwach, aber deutlich gebogen. -> 4.