Bestimmungsschlüssel

Melitta nigricans Alfken, 1905 ♂

(Blutweiderich-Sägehornbiene)

Geißelglieder vorn schwach und regelmäßig konvex. – Tergum 5 stets ohne Binde, die Binden bei frischen Tieren braungelb. – Sternum 6 an der Basis mit Kiel, schwarzbraun behaart, Behaarung mitten vor dem Endrand länger und in der Regel abstehend, daher etwas von der übrigen Behaarung abgesetzt. – Klauenglied der Mittel- und Hinterbeine rostgelb. – 10- ll mm.
Flugzeit: e Juli – e August. Verbreitung: Süd- und Mitteleuropa, ostwärts bis zum Ural.